Forums-Blog - wer kann weiterhelfen? Der Baum "Zaremba" meiner Mutter

wer kann weiterhelfen? Der Baum "Zaremba" meiner Mutter

wer kann weiterhelfen? Der Baum "Zaremba" meiner Mutter

08.09.2019 05:15

Ich kann inzwischen den Baum "Zaremba" aus Karlsberg/Putna bis zu Adalbert Zaremba 1771 bis 1866 zurueck verfolgen.
Hat jemand hier noch weitere Daten von Adalbert und vielleicht noch weiter zurueck? Von wo kam diese Linie Zaremba ins Buchenland? Wohl kaum aus Boehmen wie die vielen anderen??? Alles im Internet deutet Richtung Polen, kann aber nichts genaues finden...

Einstellungen
  • Erstellt von pohl-hd In der Kategorie Allgemein am 08.09.2019 05:15:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 08.09.2019 05:15

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Kommentare
  • adolfr
    28.12.2019 17:49

    Hallo pohl-hd,
    in meiner letzten Nachricht, haben Sie die gelesen? habe ich über Adalbert Zaremba geschrieben.
    Der Name kommt zwar aus dem polnischen, was aber nicht heiß,t dass Adalbert aus Polen kommt. Polen war damals zwischen Habsburg und Russland aufgeteilt.
    Da er in der Glasfabrik Putna gearbeitet hat, kommen als Herkunftsländer Böhmen und Galizien infrage.

  • Josef
    15.12.2019 12:44

    Hallo Hans, leider kann man nichts weiteres finden....



Xobor Xobor Blogs
Datenschutz